Kehrwieder…

Lange, lange habe ich auf der Suche nach einem passenden Zwingernamen Ideen

gesammelt und wieder verworfen. Und dann kommt manchmal der Zufall zu Hilfe.

Mein Mann und ich sa├čen bei einer Bierverkostung, als der Braumeister, ebenfalls geb├╝rtiger Hamburger, davon erz├Ąhlte, wie er nach einigen Jahren im Ausland wieder nach Hamburg kam und seine Biermarke „Kehrwieder Brauerei“ nannte.

„Kehrwieder“ ist ein alter norddeutscher Seemannsgru├č und in Hamburg findet man die „Kehrwiederspitze“ am Hafen, wo sich die Familien versammelten, um den Seem├Ąnnern eine gesunde Heimkehr zu w├╝nschen.

Sofort gefiel mir diese Geschichte (ob sie nun historisch korrekt ist, kann ich nicht beurteilen) und gleich als n├Ąchstes fiel mir auf, was f├╝r ein passender Name „Kehrwieder“ f├╝r einen Apportierhund ist.

So kam es also zu unserem Zwingernamen, der mich an meine Heimatstadt Hamburg erinnert.