↑ Zur√ľck zu Zucht

Wurfplanung

Wir planen f√ľr Fr√ľhjahr 2021 unseren dritten Wurf mit

Loreca’s Curie¬† ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† X¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Quick Stepers Inchgower

                 X                

Leannanalba Droigheann                   Kayteens Star at Meadowlark

x Josephine vom Keien Fenn¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† x Quick Stepers C’est Viva la vita

Nach vielen geschmiedeten und wieder verworfenen Pl√§nen (Corona hat, wie √ľberall,¬† auch hier unsere Entscheidungen im letzten Jahr beeinflusst) haben wir ganz in der N√§he einen R√ľden gefunden, der uns √ľberzeugt hat. „Inch“ haben wir als sehr freundlichen und¬† motiviert arbeitenden R√ľden erlebt, der auch zu unseren 3 sehr verschiedenen Hunde-Damen¬† stets h√∂flich und dem jeweiligen Temperament angemessen Kontakt aufgenommen hat. Wir finden er ist eine passende Erg√§nzung zu Rala und freuen uns sehr, dass hoffentlich bald unser C-Wurf unterwegs ist.

Vielen Dank an Sandra und Dirk f√ľr diese M√∂glichkeit!¬†

Auch bei uns gibt es bereits sehr viele Anfragen und wir nehmen momentan keine weiteren Anmeldungen f√ľr diesen Wurf entgegen. Sollten sie sich allgemein f√ľr unsere Zucht interessieren, k√∂nenn sie sich immer gerne bei uns melden.

   

Wir erhoffen uns auch aus diesem Wurf gesunde, arbeitsfreudige Labradore f√ľr aktive Menschen. Da wir uns bewusst f√ľr die Zucht von Retrievern aus sogenannten „Arbeitslinien“ entschieden haben, sollten diese Hunde in ihrem zuk√ľnftigem Zuhause sinnvoll besch√§ftigt werden. Die Auswahl ist dabei sehr vielf√§ltig (jagdliche Arbeit, Dummyarbeit, Rettungshund u.v.m.) und gerne bieten wir eine Beratung f√ľr eine passende Besch√§ftigung an.

Die Welpen wachsen bei uns im Haus und Garten auf und haben schon fr√ľhzeitig Kontakt zu anderen Hunden, Katzen und verschiedenen Menschen (von Kindern bis Senioren). Sie lernen viele Umweltreize aus dem Haus und von Drau√üen (erste Ausfl√ľge, Fahrten mit dem Auto) kennen. Bei der Abgabe sind die Welpen mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt und erhalten eine Ahnentafel des DRC (deutschen Retrieverclubs).¬† Selbstverst√§ndlich stehen wir unseren Welpenk√§ufern gerne bei Fragen oder Problemen zur Seite und das ein Hundeleben lang.